Foto
Swantje Kallenbach, München-Ost, Milchstraße 14, 81667 München

Körper, Geist und Seele in lebendigem Fluss halten - kurz Lebendig sein ist der Kern meiner Arbeit.
Das steht für Heilung, Schutz und Entwicklung des Lebendigen. Es betrifft sämtliche Fragen ganzheitlicher Gesundheit,
förderlicher Lebens- und Arbeitsbedingungen und das gesamte Potenzial Mensch-Sein. Auf diesen Seiten finden Sie
ganzheitliche Heilungsansätze aus systemischer Sicht: strategisch, praktisch und zur Vorbeugung.
Bei Erkrankung oder zur tiefer gehenden Information über meine Therapieverfahren besuchen Sie bitte meine Praxisseite.


Firefox -optimiert

Das Buch ist da

Cover Genusskultur statt Essensverwirrung

Lebendig sein

Körper, Geist und Seele in lebendigem Fluss halten. Das eigene alters- und verhaltensbedingte Auskristallisieren möglichst lange aufhalten.

Die Entfremdung von der eigenen Natur, Natürlichkeit und lebendigen Lebensumgebung wieder aufheben.

Sich nicht zur Maschine machen lassen vom kleinen Computer in der Hand oder am Arm.

Halten Sie andere Menschen an der Hand statt Ihr Telefon.

Sehen Sie den Menschen in Ihrem Leben in die Augen, statt ihrem Telefon aufs Display.

Spielen Sie 1 Tag in der Woche einsame Insel:

  • Es gibt nur die lebendige Natur um Sie herum.
  • Kein Telefon, kein Internet, kein Social Network, kein Twitter:
  • Seien Sie selbst der Adressat Ihrer Erlebnisse.

Lassen Sie die überbordende Naturerfahrung, das lebendige Zwitschern der Vögel oder Rauschen von Baum, Bach und Wind Ihr System Mensch mit Lebensenergie aufladen.

Fassen Sie nicht in Worte, was Sie sehen, hören oder spüren, sondern seien Sie das “AHHH”, das Sie gerade erleben: total lebendig.

nach oben

Bitte beachten Sie das Urheberrecht!